Work-in-Progress: Pianosketches (Synthesis One)

Unter „The Bride“ findet sich eine Zeichnung mit einer Live-Improvisation von mir. Die für sich eigenständige Zeichnung (hier: aus meinem Skizzenbuch) steht in diesem Kontext der Pianosketches als bildnerische „Partitur“ auf dem Notenständer. Linien, Motiv und Inhalt stehen als Inspiration, mehr aber noch als Anlass dort, damit ich sie in eine andere künstlerische Gattung, die Musik, transformieren kann. Die Musik steht dann als „Momentaufnahme-Improvisation“ dennoch schlussendlich als ein eigenständiges Stück da , das auch losgelöst von der Zeichnung existieren kann.